Ansichtssache ~ Gefühle und co.

Stell´ dir vor, du würdest immer im Gefühl Freude leben? Du würdest das Gefühl immer haben wollen? Ja, so einfach sind wir Menschen manchmal gestrickt, nur “das Beste haben wollen”. Doch wer hat dir gesagt, wo hast du gelernt, dass Freude besser in als Trauer? Was passiert, wenn beides gleich wertVOLL ist?

Wenn mir bewusst ist, dass alle Gefühle den gleichen Wert (Bewertung und einen Wert zu haben ist vielleicht garnicht so falsch) haben und ich aus einer ´höheren´, größeren, erhabeneren Perspektive auf mein Leben, die Herausforderung, das Problem (Probleme sind ganz nebenbei auch immer für sonst, wären sie gegen uns, würden sie Kontrablem heißen) schauen kann und von dort aus agiere, durchfließt mich z.B. das Gefühl Trauer ´einfach nur ´. Es berührt jede meiner Zellen, mal mehr und mal weniger. Ich bin dann wie losgelöst von der Geschichte dahinter, oder die damit verbunden ist.
Trauer ist ein Gefühl wie Freude. Beide sind gleich wertVoll ~ oder sie sind ´einfach nur´. Alle Gefühle sind für uns Menschen da, um gefühlt, oder vielleicht sage ich auch durchlebt zu werden. Ohne daran festzuhalten. Ohne der Geschichte im Hintergrund die Aufmerksamkeit zu geben. Ausschließlich das Gefühl und das Fühlen, was es in mir und in meinem Körper macht, wie es sich in und mit mir und meinem Körper ausdrücken möchte, ist der Weg in die Heilung ~ ins Heilwerden, in die Wahrheit, ins Klare, auf meinen ursprünglichen Weg.
Somit wechsle die Ansicht, wenn du ´feststeckst´ in irgendeinem Gefühl, festhälst an der Geschichte, die das Gefühl auslöst. Beobachte, was es mit dir macht, wenn du die ´Seite wechselst´.
Erlaube es dir selbst, es sich wieder an die richtige Stelle bewegen zu lassen. Dafür braucht es deine Entscheidung, deinen Mut andere Verhaltensweisen zu nehmen und deine Bereitschaft das Alte gehen zu lassen und das Neue willkommen zu heißen.

Und dann…

Willkommen im lebendigen Leben.

Vanessa Angelopoulos

Allem voran hier Mensch ~ Frau ~ liebende Begleiterin ~ Tieftaucher-/und Hochfliegerin ~ Wahrheitslebende ~ mit dem Herzen verbunden, mit der Erde und im Kosmos verankert

Zurück nach oben